Menü
Erholsamer Urlaub am Saaler Bodden in Ostseenähe !
  • Titel Winter

Saal und Umgebung

Jenseits vom Trubel der Seebäder und abseits des flutenden Verkehrs befindet sich am Landschaftsschutzgebiet der erstmalig 1255 urkundlich erwähnte Ort Saal. Am Ostufer des gleichnamigen Boddens - des flachen Ostsee-Randgewässers -  mit Naturstränden, Schilf- und Heideflächen, Vogelschutz- Zonen. Die Landschaft ist auch gekennzeichnet durch große zusammenhängende Waldgebiete. Der Ort zählt ca. 900 Einwohner und ist durch eine gute Infrastruktur gekennzeichnet.

Direkt gegenüber finden Sie eine Bäckerei; außerdem finden Sie im Ort eine Gaststätte, Friseur, Fußpflege(dienst) mit Kosmetiksalon. Die ärztliche Versorgung stellen ein praktischer Arzt sowie eine Zahnärztin sicher.

Wassersport betreiben, Baden, (Kite)-Surfen können Sie im Bodden oder in der nahen Ostsee, auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Saal hat eine eigene  Bade- und Surfstelle. Hier bringen Ihnen gleich zwei Schulen den Wassersport Kiten und Surfen näher.

Kontakt

Christian Wagner
Bahnhofstraße 3a
18317 Saal
Telefon: 038223 / 30 122 
Mobil: 0151 / 57 35 45 77
mail@landhaus-am-teich.de